Kirchenmusik

Dem Leitbild „offene Türen und offene Herzen" der Seelsorgeeinheit folgend, ist für uns Kirchenmusik das Gebet des Herzens.
Da werden bitten, flehen, fordern, klagen, weinen, seufzen, aber auch jubeln, frohlocken, jauchzen, jubilieren, freuen, lachen, rufen klanglich auf die verschiedensten Weisen in der Musik sinnlich-seelisch erfahrbar. Gottesdienste gestalten wir festlich und das Gemeindeleben wird bereichert. So öffnet sich über Musik in unserer Seele eine Tür göttlichen Wirkens als Antwort auf unser Tun.

Wir alle freuen uns, dass dies in unserer Seelsorgeeinheit auf so unterschiedlichen Ebenen gelebt wird.

Kirchenmusiker Christian Schmid

Christian Schmid

Seit September 2019 ist Christian Schmid der neue hauptamtliche Kirchenmusiker der Gesamtkirchengemeinde Isny. Er studierte an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart Kirchenmusik sowie Schulmusik mit Hauptfach Orgel. Zu seinen Lehrern zählen u.a. Prof. Jörg Halubek (Orgelliteratur), Dr. Markus Uhl (Orgelimprovisation), Prof. Johannes Mayr (Orgelimprovisation) und Domkapellmeister Prof. Christian Schmid (Chorleitung).

Zu seinen Aufgaben zählen:
-          Gestaltung der Liturgie in den Kirchen St. Georg und St. Maria in Isny
-          Leitung des Kirchenchors der Kirchengemeinde Isny im Allgäu
-          Organisation der Gottesdienstreihe „Musik und Gebet“
-          Mitarbeit beim „Isnyer Orgelherbst“
-          Musikalische Gestaltung der Jugendgottesdienste auf Ebene der Seelsorgeeinheit mit der Jugendgottesdienst-Band
-          Durchführung von Projekten mit Vokalensembles, Projektchören und der Schola
-          Veranstaltung von Konzerten


Erreichbar ist unser Kirchenmusiker Christian Schmid über das Pfarrbüro oder per e-mail: christian.schmid@drs.de

Kath. Kirchenchor Isny

Der Katholische Kirchenchor Isny hat eine lange Tradition und eine interessante Geschichte, die die Vielfältigkeit geistlichen Lebens erzählt. Hervorgegangen aus dem Chor der Benediktiner Mönche im Kloster Isny, wurde 1803 mit dem Auszug der Mönche ein Nachfolgechor aus Laien gebildet, um auch fürderhin die Gottesdienste mit Chormusik zu gestalten. Dieser Georgs-Chor konnte 1979 sein 175jähriges Bestehen feiern. 1903 mit der Fertigstellung der Kirche Sankt Maria wurde auch dort ein Chor ins Leben gerufen. Die beiden katholischen Kirchenchöre, Georgschor und Kirchenchor Sankt Maria wurden im Rahmen der Gemeindezusammenlegung in die Chorgemeinschaft St Georg-St Maria überführt. Mit dem Entstehen der Seelsorgeeinheit heißt der Chor nun Katholischer Kirchenchor Isny.

Heute hat der Chor ca. 35 Mitglieder, die sich donnerstags um 20.00 Uhr zum gemeinsamen Singen unter der Leitung von Christian Schmid treffen. Höhepunkte des Jahres sind immer die Einstudierung von Orchestermessen zu Ostern und Weihnachten. Mit Freude gelebte Tradition, die einlädt zum Mitsingen. Für alle, die Lust am Musizieren und Singen haben sei versprochen: „Kommt ruhig dazu.“ Ihr findet offene Herzen, und lustig ist´s nicht nur in der Probe, sondern auch nachher, beim gelegentlichen Einkehren.


Kontakt: 

Vorstand:
Bruno Riedle                          
Gwatweg 10
88316 Isny
Tel.: 07562 3333
Brunoriedle@web.de

Chorleiter: Christian.Schmid@drs.de

Jahresprogramm 2020
19.07.20      10.30 Uhr            Gottesdienstgestaltung in St. Georg
2.10 bis 5. 10. 20                     Chorausflug nach Südtirol
14.11.20    14.30-19 Uhr          Dekanatschortag in Leutkirch
25.12.20   10.30 Uhr               Gottesdienstgestaltung in St. Georg mit der Orgelsolomesse von W. A. Mozart (KV 259)


Kinderchor

Der Kinderchor unter der Leitung von Frau Bohn übt regelmäßig am Montag nachmittag von 14 bis 15 Uhr im Gemeindehaus St. Michael.

Der Kinderchor organisiert immer wieder neue Projekte, wie z.B. ein Musical 

Jugendgottesdienst-Band

Jugendgottesdienst-Band der SE Isny

Im Oktober 2019 haben Kirchenmusiker Christian Schmid und Diakon Jochen Rimmele die Jugendgottesdienst-Band der Seelsorgeeinheit Isny gegründet. Aufgabe der Band ist, die liturgischen Angebote für die Jugendlichen mit aktueller Musik zu bereichern. Neben den Jugendgottesdiensten der Seelsorgeeinheit Isny gestaltet die Band Taizé-Gebete, den ökumenischen Jugendkreuzweg, Sonntagsgottesdienste und weitere Projekte.

Die Band besteht im Moment aus circa 10 Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 14 und 20 Jahren aus der Seelsorgeeinheit Isny, die entweder gerne singen oder ein Instrument spielen (Gitarre, Cajon, E-Bass, Querflöte…). Das Hauptaugenmerk der Band liegt auf neuen geistlichen Liedern, Popsongs und Taizé-Gesängen. Die Leitung liegt bei Kirchenmusiker Christian Schmid.

Unterstützt werden die aufwendig gestalteten Projekte von Michael Bundscheit, der sich um die Musikanlage und die Lichtinstallation kümmert. Wer Lust hat, sich mit Licht, Ton oder Video auszuprobieren, darf gerne im Technikteam mitarbeiten.

Die JuGo-Band probt projektweise. Vor jedem Projekt gibt es circa drei Proben, bei denen die Songs einstudiert werden. Je nach Besetzung ein- oder mehrstimmig. Zu den einzelnen Projekten meldet man sich circa 6 Wochen vor dem Auftritt, nach der Bekanntgabe der Probentermine, bei Kirchenmusiker Christian Schmid an. Es ist also auch möglich, nur einen Teil der Projekte mitzumachen.

Wer Interesse hat, kann sich entweder bei Diakon Jochen Rimmele (jochen.rimmele@drs.de) oder Kirchenmusiker Christian Schmid (christian.schmid@drs.de) melden. Wir freuen uns über neue Gesichter!

Die nächsten Projekte sind:
                11.10.2020              Firmauftakt in Isny
                08.11.2020             Jugendgottesdienst in Beuren  

                22.11.2020              Nacht der Lichter in Isny 

Chor Querbeat

Chor Querbeat

Seit nun mehr drei Jahren in der Kirchengemeinde Isny gibt es Chor und Band „querbeat“ unter der Leitung der nebenamtlichen Chorleiterin Regina Katein

quer – beat 

weil wir rhythmische Lieder lieben
weil wir verschiedenste Instrumente einsetzen, von Klavier über Cajon, Gitarre, Zither, Saxophon, Akkordeon, Geige…
weil wir kunterbunte Literatur singen und spielen: 
von Kirchenlieder im populären Stil über Gospels bis zu weltlichen Liedern
weil wir bei unseren Liedern offen für viele Sprachen sind
weil wir ein-, zwei-, drei- und auch vierstimmig singen
weil wir zwischen 19 und 60 Jahre alt sind
Wir freuen uns auf weitere Sänger und Musiker, komm doch einfach vorbei!


Kontakt: Regina Katein 07562-914656

regina.katein@gmx.de

Musik und Gebet

"Musik und Gebet" ist ein Gottesdienst, in dem gute Musik und tiefe Gedanken miteinander verbunden sein sollen. Neben einem biblischen Text, Gebeten und Impulsen spielt in diesem Gottesdienst die Musik die Hauptrolle. Dabei können ganz unterschiedliche musikalische Stilrichtungen vorkommen: Von Klassik bis Pop, vorgetragen von Chören, Bands oder Solisten: unser Kirchenmusiker Christian Schmid stellt hier ein abwechslungsreiches Programm zusammen.

Die Gottesdienste sind in der Regel alle 4-6 Wochen am Sonntagabend um 18.00 Uhr in der Kirche St. Maria in Isny und dauern ca. 45 Minuten.

Gestartet wurde die Reihe im Advent 2019. Mittlerweile unterbrochen durch Corona soll "Musik und Gebet" nach der Sommerpause in jedem Fall fortgeführt werden.

Isnyer Orgelherbst

Der 19. Isnyer Orgelherbst findet vom 27.09. bis 25.10.20 statt

27.09.20: Johanna Prielmann (Sopran) und Vincenzo Allevato (Orgel)

18.10.20: Christian Segmehl (Saxophon) und Christian Schmid (Orgel)

25.10.20: Martin Fournier (Tenor) und Andrea Fournier (Orgel)

Die Konzerte finden jeweils um 17 Uhr in der Kirche St. Maria statt, im Anschluss laden wir zu einem Sektempfang ein.

Unterstützen Sie den Isnyer Orgelherbst durch Ihre Spende auf der Spendenplattforn der Volksbank Allgäu-Oberschwaben:

Konzerte

Musica Sacra International am Sonntag 01.06.20 wurde abgesagt.

weitere Informationen unter https://www.musica-sacra-international.org/de

Förderverein Kirchenmusik

Vorstand Förderverein Kirchenmusik

Vereinsvorstand Förderverein Kirchenmusik e.V

Von links nach rechts: Axel Vogel (stellv. Vorsitzender), Erwin Poppele (stellv. Vorsitzender), Kathrin Poppele (Schriftführerin)
Nicole Selonke (1. Vorsitzende), Hans Jäck (Kassier), Christian Schmid (Kirchenmusiker)

Im Jahr 1989 wurde zur Förderung der kirchenmusikalischen Aktivitäten in unserer Gesamtpfarrei St. Georg - St. Maria der Förderverein Kirchenmusik ins Leben gerufen.

Im Focus des Vereins steht die musikalische Förderung von Kindern und Jugendlichen, sowie den Erwachsenenchor. Unterstützt werden die Chöre z. B. durch Stimmbildung.
Aber nicht nur die Chöre sollen gefördert werden, auch der Kirchenchor, sowie Solisten, Musiker und Stimmbildung sollen nicht zu kurz kommen.
Des Weiteren wird auch der Isnyer Orgelherbst sowie Musik und Meditation in der Adventszeit vom Förderverein unterstützt und mit organisiert. Er leistet einen wertvollen Beitrag zu einem lebendigen musikalischen Gemeinde- und Kulturleben in unserer Stadt.
Die Vorstandschaft arbeitet ehrenamtlich.

Er besteht aus:
Nicole Selonke, erste Vorsitzende  Tel. 07562-2225 foerderverein.kirchenmusik@gmx.de
Erwin Poppele, stellvertretender Vorsitzender Tel. 07562-8297 
Axel Vogel, stellvertretender Vorsitzender
Kathrin Poppele, Schriftführerin Tel. 07562-8297 
Hans Jäck, Kassier Tel. 07562-3718 foerderverein.kirchenmusik@gmx.de
Bruno Riedle und Georg Herzog, Kassenprüfer

Werden Sie Mitglied im Förderverein Kirchenmusik und unterstützen Sie dadurch die geistliche Musik in Liturgie und Konzert.
Ab 15€ pro Jahr ist dies möglich. Beitrittserklärungen sind im Pfarrbüro erhältlich oder können als PDF heruntergeladen, ausgedruckt und unterschrieben an uns gesandt werden. Auch einmalige Zuwendungen werden gerne entgegengenommen.
Wir sind als gemeinnütziger Verein anerkannt und berechtigt Spendenbescheinigungen auszustellen. Wenden Sie sich bitte an unseren Kassier Hans Jäck. Bei Fragen zum Verein kontaktieren Sie bitte unsere Vorsitzende oder stellvertretenden Vorsitzenden. 


Bankverbindung:
Förderverein Kirchenmusik St. Georg - St. Maria Isny i. A.
Volksbank Allgäu West eG
Geschäftsstelle Isny
IBAN DE55650910400079018009
BIC GENODES1LEU

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen